GooseBumpsters

GooseBumpsters - Das Spiel

gfx/goosebumpsters_iphone.png

Hintergrund

Da - ein schauriges Geräusch aus dem alten Schloss. Keiner im dorf wollte den Kindern glauben, sie scheinen alle zu verängstigt zu sein. Wer hätte gedacht die Kinder könnten so dumm sein und nochmals los zu ziehen und alles auf eigene Faust zu untersuchen. Sie nahmen eine Kamera und einige Alarmgeräte mit sich, schrieben "GooseBumpsters" auf ihre Kappen und liefen los zum Spukschloss um ein Bild zu schießen, das die Existenz des Grafen belegen würde. Mutter wusste schon immer, dass zu viel Fernsehen schlechte Auswirkungen bringt, aber wusste sie dass es so schlimm kommen würde? Und hier stand er nun, der arme alte Graf. Von den Kindern aufgeweckt und keinen Plan wo er letzte Nacht seine Zähne verlegt hatte. Seine Zähne suchend, den Kindern, die seinen Schönheitsschlaf störten, ausweichend fing er an zu Suchen. Wenn er doch nur alle seine vier Zähne finden könnte um die Kinder zu verschrecken... Doch zum Glück fand er einige Schlafgasflaschen die er verstecken könnte, die einen süßen Gerüch aussenden und die Kinder langsam zum Aufhalten bringen. Muhahaha. Wenn der Graf alle seine vier Zähne findet oder eine Schlafgasflasche nicht rechtzeitig gefunden würde, könnte er entspannt frühstücken. Wenn aber ein Kind in ihn rennt gäbe es Beweisfotos. Leute würden heraufkommen und eine Sensation aus diesem Ort machen und dieses alte Schoss wäre nicht mehr länger ein gutes Versteck. Armer alter Graf.

Features

  • Mehrspieleroption über Internet und LAN
  • Extras: Schlafgas, Alarmsysteme
  • Schlaue Computer KI (Einzelspieler)
  • Unendlicher Spielspaß - zufällige Level
  • Exzellente Grafiken
  • Versteckspiel für Erwachsene

App Store

Video und Bilder